fbpx

„Tjaktja“ oder besser bekannt als „Indian Summer“, der September ist neben dem Winter Svens liebste Jahreszeit im hohen Norden. Das Licht, die Landschaft und die Farben ändern ihr Antlitz auf äußerst dramatische Art und Weise. Noch einmal holt die Natur zum großen Paukenschlag aus. Blaubeeren, Preiselbeeren so weit das Auge reicht. Die Birken starten ein Feuerwerk an Farben und so mancher Gipfel trägt schon ein Zuckerhut.

Kristin und Erik empfangen Dich an der Sjöstugan in Grövelsjön. Hier ist der Startpunkt für eine Woche Tjaktja Abenteuer. Den ersten Abend verbringst Du hier mit einem wundervollen, typisch Skandinavischem 3 Gänge Menü. Entspannst Dich am Abend in der Sauna oder im holzbefeuerten HotTub am See um am nächsten morgen mit gepacktem Rucksack in die Wildnis zu ziehen.

Diese Wandertour wird Kristin von der Sjöstugan führen. Die deutsche Auswanderin lebt nun schon seit 3 Jahren hier in Grövelsjön. Sie ist ausgebildete Wildnisführerin und kennt die Gegend wie ihr Westentasche. Für Dich geht es in die verwunschenen Wälder des Rogen Seengebietes. Vorbei an goldgelben Birken, tiefroten Preiselbeersträuchern wanderst du durch die Eiszeit geprägte Wildnis.

In dieser Gegend hat die letzte Eiszeit ganze Arbeit geleistet. Die Landschaft ist geprägt von vielen Seen zwischen kleinen Anhöhen und teils sehr unzugänglichen, verbocktem Gelände. Den Weg zu finden zwischen Felsbrocken, welche teilweiße die Größe eines VW-Busses haben, ist gar nicht immer so einfach. Zwischen den Felsen stehen dann Kiefern und Birken welche schon viele Hundert Sommer erlebt haben.

Neben der täglichen Routine des Zelt auf und abbauens, Wasser kochen und Feuerholz sammelns hast Du genug Zeit die Natur auf Dich wirken zu lassen. Die Tagesetappen liegen so zwischen 10 bis ca. 15km. Erleben statt rennen steht bei unseren Touren klar im Vordergrund. Abends am Lagerfeuer kannst du dich wärmen und bei klarer, kalter Luft einen Sternenhimmel genießen, wie du ihr Hierzulande selten sehen wirst.

Mit ein bisschen Glück kannst Du Rentiere erleben, die gerade ihren Bast vom Geweih gestreift haben und sich auf die Balz vorbereiten. Schneehuhn, Fuchs und Elch, ja sogar Luchs und Bär sind in diesen Wäldern zu Hause. Echte Wildnis im Herzen Schwedens. Zurück an der Sjöstugan lässt Du diese Reise mit einem 3 Gänge Menü ausklingen. Ein letzter Abend im HotTub unter freiem Himmel machen dieses Erlebnis unvergesslich.

Wandertour „Tjaktja“ Dalarna, September 2022

  • Termin: 17.9. bis 25.9.2022
  • Tag der Anreise: Samstag 17.9.22
  • Ort: Sjöstugan Grövelsjön
  • Wandern in kleinen, individuellen Gruppen (max. 8 Teilnehmer, noch 3 freie Plätze)
  • Erste und letzte Übernachtung im Gruppenzimmer inkl. Sauna und HotTub (separate Zimmer optional buchbar)
  • 3-Gänge Menü und Frühstücksbuffet
  • 7 Tage Wandertour inkl. Verpflegung, Zelt, Gruppenequipment, etc.
  • Tourenbegleitung durch Kristin von Sjöstugan Grövelsjön
  • 1 Übernachtung in Wanderhütte des STF oder ähnliches (kein Strom und fließend Wasser)
  • Abschlussabend in der Sjöstugan mit 3-Gänge Menü
  • Tag der Abreise: Sonntag der 25.9.22
  • 15% Rabatt bei Giron Adventures ab Buchungstag bis Reisebeginn
  • eigene Anreise (gemeinsame Anreise kann Optional organisiert werden)
  • weiter Informationen im Laden

Preis: 1200,- Euro